Logo

Grundwasserüberwachung

Neubau von 35 Grundwassermessstellen

Beschreibung:

Ziel der Maßnahmen ist der Schutz des Grundwassers vor einer Belastung durch Sickerwasser. Mithilfe der 35 neuen Grundwassermessstellen soll die Grundwassersituation noch genauer untersucht und überwacht werden.

Belastetes Grundwasser wird über Sanierungsbrunnen abgepumpt und zur Reinigung in die BASF-Kläranlage eingeleitet.

 

Technische Daten:

  • Ausbaumaterial: 2100 m Norip Rohre und KV-Filterrohre
  • Abdichtungsmaterial: Troptogel B  - 120 t

Zeitraum: 2014

Ort: Flotzgrün

Kunde: BASF

WEBSHOP

 

 alt=

Mit 2 % Sonderrabatt
online bestellen!

 

 

 

zum WEBSHOP

Broschüren