Logo

GWE Kolloquium 2018

Sehr geehrte Fachleute für Brunnenbau und Geothermie,

 

nach unseren erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren, die große Zustimmung bei unseren Kunden gefunden haben, werden wir im kommenden Jahr das nächste Kolloquium „Brunnenbau und Geothermie“ in Peine veranstalten.

 

Termin: Freitag, den 12. Januar bis Samstag, den 13. Januar 2018

 

Mit unseren praxisnahen Fachvorträgen richten wir uns an Brunnenbauermeister, Fachkräfte der Geothermie, Bohrinspektoren, Planer und Ingenieure. Auch dieses Mal haben wir wieder eine interessante Auswahl an Vorträgen für Sie zusammengestellt, um unser Know-how und das unserer Kunden und Partner an Sie weitergeben zu können. Zusammen mit Ihren Erfahrungen aus der Praxis werden wir sicherlich zwei sehr interessante Tage erleben.

 

Das Kolloquium wird als Fortbildungsmaßnahme für Fachpersonal nach DVGW-Arbeitsblatt W 120-1/2 anerkannt, ein entsprechendes Zertifikat wird am Veranstaltungsende ausgehändigt.

 

Tagungsort ist das Hotel Schönau in Peine-Stederdorf. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 100 Plätze. Sobald Ihre verbindliche Anmeldung bei uns eingeht, erhalten Sie eine Bestätigung zusammen mit einer Zahlungsaufforderung in Höhe von EUR 235,00 pro Person. In dieser Gebühr ist neben der Tagungspauschale auch die Verpflegung in Form von Getränken, Fingerfood in den Kaffeepausen sowie ein hochwertiges Lunch- und Dinnerbuffet enthalten. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihren Platz erst nach Eingang Ihrer Zahlung fest buchen können.

 

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 22.12.2017! Den Link zur Anmeldung finden Sie nebenstehend.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und stehen für Fragen gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen                                                              

                                                                   

Christoph Harms 

GWE Geschäftsleitung Technik

 

Christine Sigmund

BAUER Training Center GmbH Geschäftsführung